Reducing nipple 1 1/4" AG x 1" IT

€ 5.00 * Empfohlener Verkaufspreis inkl. MwSt.


Cold water line reducing nipple 1 1/4" AG, 1" IG


EAN-Nummer: 4002644057033

Beschreibung
For reducing 1 1/4" male thread to 1" female thread. The fittings can simply be plugged and screwed together with the pipes. No soldering, no welding, no gluing, no thread cutting.
With the Marley cold water system, cold water pipes can be laid quickly and safely:
In the house
  • For the toilet
  • For the washing machine
  • In the cellar
  • In the garage
Outdoors
  • For the water tap on the terrace
  • For the water tap in the yard
  • For the water tap on the carport
In the garden
  • With the house connection
  • With the garden pump
  • As a suction pipe for wells
  • As suction pipe for rainwater utilisation system
  • To supply the garden pond
  • To supply the fountain
  • To supply the pool with fresh water
  • For a drinking water connection in the garden arbour
  • For supplying animals in stables and on pastures

Vorteile

Vorteile Marley Kaltwassersystem:

  • DVGW tested system
  • Suitable for drinking water up to 20°C
  • Operating pressure up to 12.5 bar
  • No deposits, no corrosion
  • Easy, safe installation due to clamp-screw connection
Video
Fotos
Downloads

Downloads als PDF Datei

FAQ

Für welchen Druck ist das Marley Kaltwassersystem geeignet?

Die Leitungen des Kaltwassersystems sind bei 20° C bis 12,5 bar Betriebsdruck ausgelegt.

Kann das KWL-System für Druckluftleitungen verwendet werden?

Nein, das System und die Dichtungen sind nicht für Druckluft geeignet.

Warum wird meine Kaltwasserleitung nicht dicht?

Wahrscheinlich sitzt Ihr Dichtring (O-Ring) nicht an der richtigen Position. Das passiert leider des Öfteren, wenn die Überwurfmutter am Fitting leicht gelöst wird und man dann versucht das Rohr in den Fitting zu stecken.

Wie werden Rohre und Fittings verbunden?

Rohr mit Schere für Kunststoffrohr durchschneiden Fitting aufschrauben - Überwurfmutter, Klemmring, und Dichtung auf das Rohrende schieben. Rohrende bis zum Anschlag in den Fitting einschieben. Überwurfmutter handfest anziehen - fertig und dicht!